Posts by Verena Ender

es wurde geschändet…

es wurde geschändet…

Unsere ersten Gäste waren keinesfalls so früh schon zu uns gekommen, um als erstes dem Brautpaar alles Gute zu wünschen…

Unsere Brautpaarfotos

Unsere Brautpaarfotos

Verenas Kleider

Verenas Kleider

Mein Nachname ist zwar Schneider, aber mir  war trotzem klar, dass ich meine Hochzeitskleider nicht selbst schneidern kann. Deshalb hab ich meine Gotta Christine und meine Mutter gefragt, ob sie mir helfen möchten. Hier seht ihr die Entstehung meines orangen Kleides fürs Standesamt und meines Hochzeitskleides für die Kirche.

unsere Gäste

unsere Gäste

Poltern in Barcelona

Michael und ich hatten gemeinsam mit unseren Trauzeugen beschlossen unser Poltern nach Barcelona zu verlegen. Wir haben uns dort eine nette Wohnung gemietet und hatten Anfang Mai ein tolle Zeit dort. Es gab dor sehr viel zu sehen und Michael hat viele Fotos zum Schmökern gemacht. Eine kleien Auswahl findet ihr hier!  

unsere erste Motorradtour

Zum 30. Geburtstag hab ich mir einen langgehegten Wunsch erfüllt und den Motorradführerschein nachgemacht.Sehr zur Freude von Michael – der gleich eine “kleine” Tour für uns beide geplant hat: Wir hatten ein sehr lustiges Wochenende – auch wenn wir nicht immer so schnell vorwärts gekommen sind, wie eigentlich gewünscht.  

eine wichtige Entscheidung in Meran

Vom 25. bis zum 27. November hat sich eine kleine Gruppe ein schönes Wochenende im Meran gemacht. Mit dabei waren Eva und Matthias, Martina und Christian, Nina und Manuel und wir beide. Wir besuchten öfters den gerade geöffneten Weinachtsmarkt und gingen einen Nachmittag  lange gemütlichen baden und relaxen. Am Samtag vormittag  – nach einem langen, gesprächsreichen Spaziergang durch Meran beschlossen wir beide, dass es an der zeit für uns ist zu heiraten. Wir einigten uns auf einem Termin – Juni 2013 – und feierten dann am Abend eine gemütliche Verlobungsfeier mit unseren Freunden.