Alcatraz und Angel Island

Heute ging es zum “Pflichttermin” Alcatraz. Das Gefängnis, welches früher für militärische Zwecke genutzt wurde hat eine sehr interessante Geschichte. Wir haben uns in Ruhe den Zellblock mit den dazugehörigen Räumen angesehen und konnten kaum glauben, wie wenig Platz die Insassen damals hatten. Sehr spannend waren auch die Schilderungen von den verschiedenen Ausbruchsversuchen.

Danach ging es dann weiter zur Angel Island, wo wir eine weitere Führung bekommen haben. Das faszinierende an dieser Insel ist, wie sie in der Geschichte unterschiedlich genutzt wurde.

Am Abend dann ging es mit unserer vorerst letzten Cablecar-Fahrt zurück ins Hotel.

 

4 Kommentare zu “Alcatraz und Angel Island

  • Hallo Ihr zwei!
    Da fehlt schon wieder ein Tag … wir leben richtig mit, doch immer diese Lücken! Oder sind Flitterwöchler doch nicht immer unterwegs? *g*
    Auf jeden Fall ein super Blog, macht wirklich Spaß!
    Bis bald Ihr zwei Turteltäubchen!
    Mutz Elisabeth, Brigitte und Ernst

    • Ihr habt es erraten. Die Flitterwöchler bleiben lieber im Be… ääähm – Zimmer, wenn das Wetter nicht passt.
      Lg, Michael

  • Haha 🙂

  • Bei dena fotos fang i glei a zum spara das i oh mol döt ahe ka 🙂 gnüssan die reschtlicha täg noch!

    Mutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 + 7 =


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.