Hoover Dam und Las Vegas

Heute haben wir uns ein feines (amerikanisches) Motorrad ausgeliehen und sind damit zum größten Stausee der USA – dem Hoover Dam – gefahren. Das Motorradfahren mit Jacke war so unerträglich, dass wir die zweite geplante Ausfahrt zum Red Rock Canyon kurzerhand gestrichen haben. Auch im Bett kann es richtig fein sein :-).

Am Abend haben wir uns dann hübsch gemacht und sind mit der Harley ins Hardrock Hotel & Casino zum Abendessen gefahren. Diesmal aber luftiger, ohne Jacken.

 

4 Responses to “Hoover Dam und Las Vegas

  • Wünschen euch viel Spass in Vegas! Vielleicht fahre ich auch mal in diese Verrückte Örtchen! Das muss man einfach mal gesehen haben!

  • Ender Marion
    8 Jahren ago

    Ja dann, viel Glück! Aber auf jeden Fall viel Spaß in Vegas!!

    lg Mama

    • Monika Schneider
      8 Jahren ago

      und wo ist ein großes bild der harley???
      hauptsache ihr hattet euren spass und konntet alles geniessen!

      alles alles liebe und viel glück

      moni-mum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.