Baubewilligung – passt!

Letzten Freitag haben wir uns mit Martin Ludescher von der Baurechtabteilung amkumma und unseren zukünftigen Nachbarn bei unserem Grundstück zur Bauverhandlung getroffen.
Davor hatten Michael und ich das Grundstück markiert und unser Haus, die Garage und den Geräteschopf ausgeteckt – das wird wirklich ein großes Haus! ;o)

Bei der Bauverhandlung erklärte Michael unser Bauvorhaben und dann beantworteten wir die Fragen. Einwände gab es keine und deshalb war das Treffen nach 30 min. beendet.
Auch mit der Bewilling ließen die Götzner nicht lange auf sich warten – am Montag konnten wir sie mit unseren bewilligten Unterlagen abholen.

Im Moment sind wir mitten in den Verhandlungen mit den verschiedene Gewerken, damit wir mit dem Rohbau starten können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


9 + 4 =


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.