Familie Ender

1000 Tage Isabel

Am 9. November 2014 schickte ich Michael ein Foto mit meinem positiven Schwangerschaftstest – eine Woche später – nach der erste Untersuchung hatten wir Gewissheit: Im Juni 2015 werden wir Eltern. Am 12. Juni war es dann soweit – Isabel wurde geboren. Heute ist Isabel 1000 Tage alt – Zeit für einen kleinen Foto-Rückblick! Die meisten Fotos sind Schnappschüsse mit meinem Handy – entschuldigt also die unterschiedlichen Qualitäten der Fotos :o).  

Jetzt geht’s los!

Jetzt haben uns ja wirklich Zeit gelassen mit unserem Hausbau-Vorhaben. Aber Ende Jänner – genauer gesagt am 25. Jänner – ging es jetzt los: Um 7 Uhr in der Früh trafen wir uns mit unserem Statiker und dem Geologen der unser Bodengutachten gemacht hatte. Wir haben noch zwei Schürfungen machen lassen, damit wir das Pilotieren wirklich ausschließen können – oder uns auf höhere Ausgaben einstellen können. Isabel war schwer begeistert vom Bagger, der brav die beiden Löcher grub, damit wir sehen, was uns wirklich unter der Erdoberfläche erwartet. Gott sei Dank waren sich beide Experten einig, dass wir keine Pilotierungen[...]

Mein Vorsatz für 2018

Mein Vorsatz für 2018

Jetzt ist schon seit mehr als 1,5 Jahren nichts mehr auf unserer Homepage passiert. Dabei hat sich sehr viel in unserem Leben getan und verändert. Mit der Geburt von Marie am 19. Mai 2017 ist unsere Familie jetzt komplett und wenn alles so läuft wie gewünscht, dann werden wir im Frühjahr mit unserem Hausbau in Götzis anfangen. Mein Vorsatz für 2018: ich möchte euch die Möglichkeit geben unseren Hausbau online mit zu verfolgen und nebenbei werde ich auch die letzten 1,5 Jahre, die hier noch fehlen, nachtragen. In den kommenden Wochen und Monaten hab ich mir also viel vorgenommen –[...]

Profi-Fotos für Marie und Familie Ender

Am 6. und 7. Mai fand in Dornbirn die babywelt statt – wie der Name schon sagt eine Messe zum Thema Baby. Das ließ ich mir natürlich nicht nehmen und schaute vorbei. Und mein Babybauch hat mir Glück gebracht – ich gewann ein Familienfotohooting. Das haben wir im Juni und Juli eingelöst – zusammen mit den ersten Profifotos von Marie. Es sind wirklich tolle Fotos geworden – vielen Dank an Nadja Ellensohn!

Isabels Taufe

Am 9. Juli feierten wir im kleinen Kreis in “unserer” Kapelle St. Rochus die Taufe von Isabel. Pfarrer Vinzenz aus der Mehrerau – wir kennen ihn von den Pfadis – spendete Isabel das Sakrament der Taufe. Fabian – auch ein Pfadibekannter – spielte für uns die Gitarre und Eva und Claudio sind die Paten von Isabel. Nach der schönen Feier versammelten wir uns im Emser Pfadiheim und ließen uns die Torten von Tina schmecken. Durch das schöne Wetter heizte es uns ordentlich ein – deshalb wanderten wir vor dem tollen Abendessen in den unteren Raum. Nachdem wir gut gefeiert und[...]

Perseiden

Nun bin ich endlich dazu gekommen, die Bilder von meiner “Perseiden-Jagd” auszuwerten und zu bearbeiten. Lange genug hat es gedauert!!! Ich war in der Nacht vom 12. auf den 13. August in der Schuttannen und auf der Ruine Neuburg, um die Perseiden zu beobachten. Dabei habe ich mich auch zum ersten Mal in der Astronomie-Fotografie probiert. Sternschnuppen habe ich in dieser Nacht einige gesehen – es war ja auch eine selten klare Nacht. Aber auf die Bilder hat sich keine Sternschnuppe getraut. Leider! Für meinen ersten Versuch finde ich die Bilder durchaus gut, aber noch SEHR ausbaufähig. Aber seht selbst.

Sideboard

Nun habe ich endlich ein längeres und größeres Projekt endlich zum Abschluss gebracht. Ziel war es, dass bestehende offene Regal an der Wand durch ein geschlossenes Sideboard mit Schubladen zu ersetzen. Grund hierfür war zum einen, dass wir vor allem unsere Gläser vor unserem Nachwuchs schützen wollten und zum anderen, dass wir unsere Weingläser besser vor Staub geschützt sind. Damit es beim Bau zu weniger Fehler kommt, und damit ich eine bessere Vorstellung vom Aufwand bekomme, habe ich mich erst mal an den Rechner gesetzt und einen (fast vollständigen) Plan gezeichnet. Warum nur fast vollständig werdet ihr euch fragen? Ganz[...]